• Minden
  • Porta Westfalica
  • Hille
  • Petershagen
  • Bad Oeynhausen

Aufhängung der 'Weihnachtsbeleuchtung' hat begonnen

Minden -

Aufhängung der 'Weihnachtsbeleuchtung' hat begonnen

Foto: Auf die hell erleuchtete Weihnachtsbeleuchtung freuen sich nicht nur Kinder Jahr für Jahr.

Die Minden Marketing GmbH weist darauf hin, dass bereits am Montag die Aufhängung der Weihnachtsbeleuchtung gestartet ist. Schon seit einigen Wochen liefen die Vorbereitungen des Beleuchtungsmaterials und der Infrastruktur.

Das Aufhängen der ca. 300 Lichtervorhänge und rund 60 großen Kugeln hat bereits in den vergangenen Jahren mehrere Wochen in Anspruch genommen. Damit der Weihnachtsmarkt am 28. November starten kann, beginnt die Aufhängung schon in dieser Woche. Einzuplanen sind natürlich auch „Funktionstests“, um sicher zu gehen, dass beim offiziellen Start der Weihnachtsbeleuchtung alle Leuchtmittel funktionieren und die Mindener Innenstadt in weihnachtlichen Glanz erstrahlt. Dabei kann der speziell für die Tränke angeschaffte Stern aufgrund der bisher noch nicht abgeschlossenen Baumaßnahmen in diesem Jahr noch nicht wieder installiert werden.

Mit Beginn der Aufhängung startet auch in diesem Jahr die Kampagne zur Mindener Weihnachtsbeleuchtung, bei der der Einzelhandel, Gastronomie und alle, denen die Innenstadt am Herzen liegt, um Unterstützung gebeten werden sollen.

Weitere Informationen bekommen Sie bei der Minden Marketing GmbH, Domstraße 2, 32423 Minden, Telefon: 05 71 829 06 59, Fax: 05 71 829 06 63, E-Mail:info@mindenmarketing.de, online unter www.minden-erleben.de, Facebook-Seite www.facebook.de/mindenerleben und in der Minden-APP.

(Text und Foto: MMG)

Das ist auch interessant:

Hier wird in dieser Woche geblitzt

Feuerwehr kämpft mit mehreren Ölspuren im Stadtgebiet

Bau des neuen Geschäftshauses: Sperrung für gesamten Verkehr

Stauende auf der A2 übersehen - Mehrere Autos in Unfall verwickelt