• Minden
  • Porta Westfalica
  • Hille
  • Petershagen
  • Bad Oeynhausen

Eröffnungsfeier der Ausstellung „Klang meines Körpers“

Minden -

Eröffnungsfeier der Ausstellung „Klang meines Körpers“

Während der Aktionstage „Sucht hat immer einer Geschichte“ vom 19. bis 22. April 2016 wurde durch die Unterstützung durch das Projekt „Gesunde Schule im Mühlenkreis“, den Präventiven Rat, den Kreisjugendring, die Selbsthilfe-Kontaktstelle, das Diakoniewerk Minden, die Fachstelle für Suchtprävention und das Netzwerk Essstörungen die interaktive Ausstellung „Klang meines Körpers“ in den Mühlenkreis geholt.

Mit der Schulung der Begleitpersonen haben die Fachstelle für Suchtprävention und die Beratungsstelle für Suchtkranke, Diakoniewerk Minden, eine Zertifizierung zur Regionalen Koordinierungsstelle für die Ausstellung „Klang meines Körpers“ erlangt und sind diesbezüglich in Zukunft Ansprechpartner für den Kreis Minden-Lübbecke. Die Ausstellung wird im Rahmen der Aktionswoche von Schulklassen weiterführender Schulen im Kreis und interessierte Gruppen aus dem Bereich Jugendhilfe oder Betroffene beispielsweise aus der Korso-Klinik in Bad Oeynhausen besucht.

Es wird den Jugendlichen ermöglicht, einen persönlichen und berührenden Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt von Betroffenen zu erhalten. Das Ausstellungsprojekt berührt und sensibilisiert auf wertschätzende und respektvolle Weise für ein gesamtgesellschaftliches Thema, welches im Alltag oft in den Hintergrund tritt. Es wird ein kreativer Weg zur Prävention und Überwindung von Essstörungen verdeutlicht.

Mit einer Eröffnungsfeier wurde die Ausstellung „Klang meines Körpers“ am 18. April 2016 in dem Festsaal St. Marien der Diakonie offiziell eröffnet.

Foto v.l.n.r.: Regine Brand/ Suchtberatungsstelle des Diakoniewerkes im evangelischen Kirchenkreis Minden, Hans-Joerg Deichholz/Kreis Minden-Lübbecke, Maria Spahn/ Fachstelle für Ess-Störungen NRW, Mareike Awolin/ Fachstelle für Suchtprävention des Kreises Minden-Lübbecke, Thomas Lunkenheimer/ Vorstand des Diakoniewerkes im evangelischen Kirchenkreis Minden, Jürgen Tiemann/ Superintendent des Kirchenkreises Minden

(Text: Kreis Minden-Lübbecke | Foto: Antje Priesmeier/Kreis-Minden-Lübbecke)

Das ist auch interessant:

Blitzmarathon: Die Messstellen im Mühlenkreis

Mindener Unternehmerfrühstück: wichtige Plattform zum Netzwerken

LKW brennt auf der A2

Bürgerinitiative gegen den trassenfernen Ausbau der Bahn