• Minden
  • Porta Westfalica
  • Hille
  • Petershagen
  • Bad Oeynhausen

Kreisjugendblasorchester startet neue Projektphase

Minden-Lübbecke -

Kreisjugendblasorchester startet neue Projektphase

Foto: Volksmusikerbund, Kreisverband Minden-Lübbecke / Kreisjugendblasorchester-Abschlusskonzert 2015.

Musik beruhigt, Musik macht glücklich, Musik verbindet. Die neue Projektphase des Kreisjugendblasorchesters lädt jetzt zum gemeinsamen Musizieren ein. Interessierte Musikerinnen und Musiker aller Altersklassen aus dem Kreisgebiet, die Instrumente eines symphonischen Blasorchesters beherrschen, können aktiv am neuen Projekt teilnehmen. Willkommen sind dazu auch Mitglieder aus Posaunenchören und Feuerwehrmusikzügen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bilden als neu zusammengestellte musikalische Formation das Kreisjugendblasorchester 2018. Gemeinsam mit dem Volksmusikerbund und der Sparkasse Minden-Lübbecke fördert der Kreis Minden-Lübbecke diese jährliche Fortbildungsmaßnahme, um dem jungen musikalischen Nachwuchs im Mühlenkreis Chancen zu ermöglichen, ihre Spielfertigkeit zu verbessern, sich musikalisch neu zu orientieren und auszuprobieren. Von der gezielten Förderung ihrer jungen Musiktalente profitiert auch die reichhaltige Szene der lokalen Blasorchester und Musikzüge im Mühlenkreis.

Der Kreisverband Minden-Lübbecke des Volksmusikerbundes freut sich über viele Musikbegeisterte und empfiehlt eine schnelle Anmeldung.

Anmeldung ab sofort möglich

Die eigentliche Projektphase wird im Januar 2018 in der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule in Minden stattfinden und liegt bewusst in der Winterpause der lokalen Orchester. Das erste Treffen findet bereits am Sonntag, 26. November 2017 von 15 bis 17 Uhr im Probenraum des Blasorchesters Rothenuffeln im Jugendtreff Unterlübbe, Schulstraße 20, 32479 Hille, statt. Unter der Leitung von professionellen Dozentinnen und Dozenten steht hier zunächst ein erstes Kennenlernen auf dem Plan. Außerdem werden die Noten für die neu einzuspielenden Stücke ausgegeben und mit allen gemeinsam einmal durchgespielt. Die intensive Probenphase für das Projektorchester findet dann vom Donnerstag, 4. Januar bis zum Sonntag, 7. Januar 2018 in der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule in Minden statt. Dort können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Sonntag, 7. Januar 2018 von 16 bis 18 Uhr ihre neu erworbenen Fähigkeiten vor Eltern, Freunden, geladenen und interessierten Gästen präsentieren.

Die Fortbildung ermöglicht es jungen musikbegeisterten Menschen, ihre gewohnten Orchester- und Musikschulbereiche zu verlassen, um in einem neuen Orchester neue Stücke einzustudieren. Sich auf das Unbekannte einzulassen, neue musikalische Impulse zu erhalten und neue Menschen kennenzulernen sind die wesentlichen Förderziele.

Information und Anmeldung

Gabi Herrmann, stellvertretende Kreisfachleiterin Blasmusik
Kreisverband Minden-Lübbecke im Volksmusikerbund
Tel.: 0571-9719 502
E-Mail: ga.herrmann@gmx.de
Online-Anmeldung unter www.vmb-nrw.de/go/minden-luebbecke.html

Informationen zu den genauen Probenzeiten und eine Online-Anmeldung sind auf der Homepage des Volksmusikerbundes zu finden unter www.vmb-nrw.de/go/minden-luebbecke.html zu finden.

Informationen auf einen Blick

Fortbildung im Kreisjugendblasorchester (KJBO) 2017/2018

Anspielproben und Notenausgabe:
Sonntag 26. November 2017 von 15 – 19 Uhr
im Probenraum des JBO Rothenuffeln im Jugendtreff Unterlübbe, Schulstraße 20, 32479 Hille.

Probenphase und Abschlusskonzert 2018:
Donnerstag 4. Januar von 19 bis 21.30 Uhr
Freitag 5. Januar von 10 bis 18 Uhr
Samstag 6. Januar von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag 7. Januar Anspielprobe um 14 Uhr und Abschlusskonzert um 16 Uhr
jeweils in der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule (KTG), Königswall 10, 32423 Minden

(Text und Foto: Kreis Minden-Lübbecke)

Das ist auch interessant:

Ausstellung 'Tausendschön' im Preußenmuseum

Herbstzeit ist Laubzeit – Auch Bürger*innen müssen Laub entsorgen

Erste Hilfe Kurse im Mindener Museum

Zeugen nach Unfall gesucht