• Minden
  • Porta Westfalica
  • Hille
  • Petershagen
  • Bad Oeynhausen

Weiterbildungsberatung der IHK-Akademie

Minden -

Die für Weiterbildung zuständige Akademie der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) bietet am Donnerstag, 7. Dezember 2017, einen Beratungsnachmittag über Angebote zur beruflichen Qualifizierung in Minden an.

Weiterbildungsberaterin Kristina Riesmeier informiert von 14 bis 17 Uhr in der IHK-Zweigstelle am Simeonsplatz 3 kostenlos über Abschlüsse und Fördermöglichkeiten für Berufstätige. Ausgehend von der bisher erreichten Bildung und abgestimmt auf das gewünschte Ziel werden anbieterneutral Seminare und Lehrgänge vorgestellt. Die langfristige Sicherung des eigenen Arbeitsplatzes und die Erweiterung von Handlungskompetenzen angesichts einer längeren Lebensarbeitszeit seien Gründe, weshalb auch Arbeitnehmer verstärkt in Weiterbildung investierten, erläutert Riesmeier.

Gegenstand der Beratung sei unter anderem die Auswahl einer geeigneten, zukunftsorientierten Bildungsmaßnahme sowie Informationen über deren Finanzierungsmöglichkeiten. Interessenten werden gebeten, individuelle Beratungstermine bei der IHK-Akademie zu vereinbaren: Tel.: 0571 38538-20 oder per E-Mail minden@ihk-akademie.de.

(Text: IHK)

Das ist auch interessant:

Quartiersmanagement 'Rechte Weserseite' hat ein offenes Ohr

Gesuchter Betrüger nach Fluchtversuch festgenommen

Staatsschutz eingeschaltet - Hakenkreuze gesprüht

Auto kommt von Straße ab - Fahrer verletzt