Online-Magazin für Minden und Umgebung

Blumen Harmening

Öffnungszeiten

Rodenbeckerstraße
Montag – Freitag 8.00 – 18.00 Uhr
Samstag 8.00 – 13.00 Uhr

In den WEZ-Märkten Lübbecker Straße und Porta Westfalica
Montag – Samstag 8.00 – 19.00 Uhr

Über Blumen Harmening

2017 Blumen Harmening

Das Blumen-Fachgeschäft Harmening ist mit 3 Standorten in Minden und Porta Westfalica vertreten. 1930 wurde das Unternehmen von Gärtnermeister Friedrich Harmening gegründet. Heute führt Enkel Hans Harmening die Geschicke des Fachgeschäfts. Dabei wird er von 13 Mitarbeiterinnen unterstützt.

> Lassen Sie sich den perfekten Strauß gleich nach Hause liefern oder senden Sie Ihren Liebsten eine blumige Überraschung: Fleurop-Lieferservice.

Ob Pflanzen, Floristik oder Deko- und Geschenkideen, bei Blumen Harmening wird jeder Kunde fündig. Das mit dem Fleurop-5-Sterne-Siegel ausgezeichnete Unternehmen bietet umfassende Beratung, hält Tipps zur Pflege bereit und liefert die Ware auch nach Hause.

Das Leistungsangebot von "Blumen Harmening" umfasst:
• 5-Sterne Fleurop-Fachgeschäft
• Floristik
• Hochzeitsausstattung
• Trauerschmuck
• Floristik zu Gedenktagen
• Pflanzen
• Deko- und Geschenkartikel
• Lieferservice

Bildergalerie

Inhaber Hans Harmening: „Im Kreis Minden-Lübbecke sind wir bisher das einzige Blumenfachgeschäft, das diese Auszeichnung erhalten hat. Wir sind stolz, dass wir wieder durch herausragende Gesamtleistung im Bewertungsprogramm der Fleurop AG mit dem 5-Sterne-Gütesiegel ausgezeichnet wurden.
Die Bewertung erfolgt in vier Kategorien: Ware, Floristik, Marktauftritt und Fleurop-Service.

Wir erreichten 1.115 von möglichen 1200 Punkten! Das Zertifizierungsprogramm wird alle zwei Jahre vom Marktführer Fleurop in Zusammenarbeit mit dem Fachverband Deutscher Floristen sowie dem Gartenbauberatungsring Niedersachsen durchgeführt. Besonderes Augenmerk wird auf die Waren-Frische von Blumen und Beiwerk, saisonale Blumenvielfalt und -qualität, handwerkliche Verarbeitung und Gestaltung für Fertigsträuße und Bestellungen, artgerechte Versorgung der eingehenden Blumen, fachkundige Beratung und Gesamteindruck des Unternehmens gelegt.“

Blumen Harmening engagiert sich darüber hinaus für Fairtrade-Rosen. „Wenn man bedenkt, dass alleine in Deutschland zum Muttertag rund acht Millionen Rosen verschenkt werden, sind die Arbeitsbedingungen in dieser Branche häufig alles andere als rosig! Niedrige Löhne und mangelnder Gesundheitsschutz sind die vielfältigen Probleme, mit denen die Beschäftigten in der „Blumenindustrie in Drittländern“ zu kämpfen haben. Fairtrade bietet Menschen einen Ausweg aus dieser Misere, durch den Bau von Schulen, Kindergärten, Kirchen und einer fairen Bezahlung“, so Hans Harmening.

2017 Blumen Harmening