Online-Magazin für Minden und Umgebung

Mädchen Selbstsicherheitstraining bei der AWO

Porta Westfalica -

20190413 hallo minden sicherheitstraining

Mädchen Selbstsicherheitstraining (von 14-18 Jahren)

Mädchen erleben häufig bedrohliche und unangenehme Situationen in der Schule, in der Freizeit oder in der Peergroup. Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmerinnen zu vermitteln, dass sie stark und bei Übergriffen nicht ohnmächtig sein müssen. Der Kurs beinhaltet eine Mischung aus Theorie und Praxis. Die Teilnehmerinnen erlernen Verhaltensweisen zur Gewaltprävention sowie Abwehrtechniken.

Veranstaltungsort: AWO Kita Eisbergen
Termin: Mittwoch, 05.06.2019 sowie weitere 5 Termine: 12.06., 19.06., 26.06.,
03.07. und 10.07.2019
Uhrzeit: jeweils 18.00 - 20.30 Uhr

Leitung: Karin Schneider (in Kooperation mit dem Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz und dem Polizeisport Präventionsverein Minden)

Kosten: 50 Euro (dieses Angebot wird aus BuT gefördert)
min. 10 bis max. 16 Teilnehmerinnen

Anmeldung telefonisch oder per Mail bis zum 20.05.2019:
Bruchhof 21, 32457 Porta Westfalica, fz-kita-eisbergen@awo-owl.de
Telefon: 05751-8588.

(Text: AWO, Symbolfoto: Archiv)

Das ist auch interessant:

Junge Frau im Glacis angegriffen - Polizei sucht Zeugen

Europawahl: Wahlbenachrichtigungen werden verschickt

Fünfjähriger Junge bei Unfall verletzt

Neuer Imagefilm über Minden veröffentlicht [Video]

Bau Team Husmann
Anzeige