• Minden
  • Porta Westfalica
  • Hille
  • Petershagen
  • Bad Oeynhausen

Erfolgsformel für den Garten

„Gib nur in den Boden, was der Regenwurm verdauen kann“.

Central Garten Center

Pflegen Sie Ihren Boden naturgerecht und lassen die Mikroorganismen arbeiten. 1oo % natürliche Rohstoffe aus organischen Substanzen und vielfältige Mineralstoffe sorgen für dauerhafte Bodenfruchtbarkeit. Außerdem sorgt Algenkalk dafür, dass sich der pH-Wert auf einem optimalen Niveau langfristig stabilisiert. Somit fühlen sich Ihre Pflanzen wohl und zeigen dies durch gesundes Grün und einer üppigen Blütenpracht.

Central Garten CenterDie Rose, die Königin Ihres Gartens, benötigt gerade jetzt eine ausgewogene Nährstoffkombination. Wenn Sie eine Neubepflanzung vornehmen, geben Sie in den Aushub zwei Hände voll Oscorna-BodenAktivator und streuen oberflächig noch Oscorna-Rosendünger. Durch diese naturgemäße Düngung erreichen Sie schon im ersten Jahr eine sehenswerte Blütenpracht. Läuse- und Pilzbefall sowie andere Krankheiten werden reduziert.
Bei bestehenden Rosenbeeten düngen Sie im zeitigen Frühjahr 120 g/qm, nach der ersten Blüte nochmals 50 g/qm Oscorna-Rosendünger.

Organische Düngung im Nutz- und Ziergarten fördert den gewohnten Kreislauf der Natur. Oscorna Beeren-, Buchsbaum-, Rhododendren/Azaleen-, Baum- und Heckendünger sorgen für eine regelmäßige Bodenverbesserung und Bodenaktivierung.

Nur durch regelmäßiges Düngen im Frühjahr und Herbst beugen Sie der Gelb- und Braunfärbung vor. Auslöser sind Bodenmüdigkeit, Magnesiummangel, Nährstoffblockaden, fehlende Spurenelemente und ungünstiger pH-Wert.

Partnerbeitrag Central Gartencenter Minden