• Minden
  • Porta Westfalica
  • Hille
  • Petershagen
  • Bad Oeynhausen

27 Schulen im Mühlenkreis als 'gesund' ausgezeichnet

Minden-Lübbecke -

27 Schulen im Mühlenkreis als 'gesund' ausgezeichnet

27 weiterführende Schulen werden im laufenden Schuljahr von Landrat Dr. Ralf Niermann ausgezeichnet, 25 davon waren der Einladung zur Festveranstaltung am vergangenen Mittwoch in das Kreishaus gefolgt, so viele wie noch nie in den vergangenen Jahren.

Landrat vergibt Auszeichnung „Gesunde Schule im Mühlenkreis“ an 27 Schulen

Ziel des Projektes ist, in den weiterführenden Schulen des Kreis Minden-Lübbecke gezielt und mit viel Praxisbezug Wissen über Ernährung, Körper und Bewegung an die Schülerinnen und Schüler weiterzugeben.

Im Jahr 2007 wurde das Projekt ins Leben gerufen und fand sofort einige interessierte Schulen. „Damals begannen wir mit den vier Themen: Gesundes Frühstück, Fitness und Denkleistung in Zusammenhang mit gesunder Ernährung, Vermeidung von und Hilfe bei Übergewicht sowie Essstörungen“, erinnert sich Dr. Christian Adam.

Im Jahr 2008 fand die erste Auszeichnungsveranstaltung statt, bei der 11 Schulen ausgezeichnet wurden. Eine Zahl, die sich mittlerweile mehr als verdoppelt hat. „Dieses Jahr haben wir so viele Auszeichnungen wie nie zuvor, wir werden heute insgesamt 27 Schulen auszeichnen“, freut sich Landrat Dr. Ralf Niermann. Darunter sind zwei Schulen, die erstmalig an dem Projekt teilgenommen haben: Die Birger-Forell-Sekundarschule Espelkamp und die Sekundarschule Rahden. „Doch nicht nur die Anzahl der teilnehmenden Schulen ist in diesem Jahr gestiegen, auch unsere Projektthemen entwickeln sich weiter. Insgesamt haben wir heute acht Projektthemen rund um Gesunde Ernährung, Bewegung und Suchtprävention im Angebot“, so Landrat Dr. Ralf Niermann.

Gesundheitsprojekt feiert dieses Jahr 10jähriges Jubiläum

In diesem Jahr feiert das Projekt „Gesunde Schulen im Mühlenkreis“ des Kreises Minden-Lübbecke sein 10jähriges Jubiläum. Landrat Dr. Ralf Niermann kündigte im Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung am 17. Mai eine Jubiläumsveranstaltung an, die am Montag, 13. November 2017 im VIP-Raum der Kampa-Halle in Minden stattfinden wird.

Den festlichen Nachmittag gestalteten die Schülerinnen und Schüler von vier ausgezeichneten Schulen selbst. So zeigte der neunte Jahrgang der Primus Schule Minden einen selbst produzierten Film über ihre Aktion zum Thema „Grundschülerinnen und -Schüler für eine gesunde Ernährung sensibilisieren“. Die Schülerin Corinna Röthmeier und ihre Lehrerin Frauke Spang von der Wichernschule Minden stellten ihr Projekt „Lecker-leicht durch den Schulalltag“ vor. Etwas ganz besonderes ließen sich die Schülerinnen und Schüler der Verbundschule Hille einfallen. Sie bezogen die rund 100 anwesenden im Sitzungssaal des Kreises in ein Wissensquiz zur Ernährungspyramide ein.

Einen bewegten Rahmen der Veranstaltung bildete die Tanzaufführung des fünften Jahrgangs des Ratsgymnasiums Minden, deren Schülerinnen sich aufwendig kostümiert hatten, angelehnt an das bekannte „Dschungelbuch“.

An der Umsetzung und Finanzierung des Projekts sind die AOK NordWest, die BKK Melitta Plus, die IKK classic und die Sparkasse Minden-Lübbecke beteiligt. Projektpartner sind außerdem das Netzwerk Bildung und Gesundheit NRW und die Beratungsstelle für Suchtkranke des Diakonischen Werkes Minden.

Ausgezeichnet wurden:

· Berufskolleg Lübbecke
· Besselgymnasium Minden
· Freiherr-von-Vincke-Realschule Minden
· Ganztagshauptschule Todtenhausen
· Gesamtschule Bad Oeynhausen
· Gesamtschule Hüllhorst
· Gesamtschule Porta Westfalica
· Herder-Gymnasium Minden
· Käthe-Kollwitz-Realschule Minden
· Kurt-Tucholsky-Gesamtschule Minden
· Kuhlenkampschule Minden
· Pestalozzischule Lübbecke
· Primus Schule Minden
· Ratsgymnasium Minden
· Realschule Hausberge Porta Westfalica
· Realschule Nord Bad Oeynhausen
· Birger-Forell-Sekundarschule Espelkamp
· Sekundarschule Preußisch Oldendorf
· Sekundarschule Rahden
· Schule am Buschkamp Lübbecke
· Schule am Weserbogen Bad Oeynhausen
· Schule Rodenbeck Minden
· Schule Wittekindshof Bad Oeynhausen
· Stadtschule Lübbecke
· Stemweder Berg Schule
· Verbundschule Hille
· Wichernschule Minden

(Text: Kreis Minden-Lübbecke | Foto: Sabine Ohnesorge/Kreis Minden-Lübbecke)

Das ist auch interessant:

Überlebende des Holocaust spricht in Porta Westfalica

40 Jahre Museumsbahn am Pfingstwochenende

Unfall auf Stiftstraße - Polizei sucht Zeugen

Fahrerin verliert Kontrolle über Auto