Online-Magazin für Minden und Umgebung

SanAgil Sanitätshaus

Öffnungszeiten

Minden
Montag – Freitag: 9.00 – 18.00 Uhr

Porta Westfalica
Montag – Freitag: 9.00 – 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwochnachmittag geschlossen

Über SanAgil Sanitätshaus

Wer wünscht sich nicht ein aktives und beschwerdefreies Leben bis ins hohe Alter? Das SanAgil Sanitätshaus, mit Standorten in Minden und Porta Westfalica, hat es sich zur Aufgabe gemacht dieses zu ermöglichen. SanAgil unterstützt mit medizinischen Hilfsmitteln Menschen aller Altersklassen bei der Erhaltung und Wiederherstellung ihrer Mobilität und ihres Wohlbefindens.

20121121-sanagil-po-collage

Mit langjähriger Erfahrung der insgesamt 10 Mitarbeiter und qualitativ hochwertigen Produkten gelingt es SanAgil eine Rund-um-Versorgung anzubieten. Nach Absprache mit Haus-, Fach- und Klinikärzten berät Sie SanAgil mit Blick auf Ihre persönliche Lebenssituation zu Hause oder sogar im Krankenhaus. Das fachkundige, geschulte und zertifizierte Team umfasst examinierte Krankenschwestern, Medizinprodukteberater, Orthopädietechniker, Orthopädietechnikermeister und Sanitätshausfachverkäufer. Regelmäßige Schulungen sichern die Qualität in der Versorgung der Patienten. Zusätzlich zur Zertifizierung des Unternehmens, werden Mitarbeiter in ihren einzelnen Berufsgruppen zertifiziert. So können Kunden von SanAgil sich sicher sein bei jedem Mitarbeiter einen kompetenten Ansprechpartner zu finden.

Außerdem kann das SanAgil Sanitätshaus Sie über mögliche Zuschüsse der Krankenkassen für medizinische Hilfsmittel oder komplette Umbaumaßnahmen in Ihrem Eigenheim beraten. Zu den bekannten Produkten gehört die Produktpalette von BAUERFEIND, die nicht nur einfache Standards erfüllen - sie genügen höchsten Ansprüchen an Qualität, Wirksamkeit und Tragekomfort.

Neu im Angebot ist der Ofa 3D Scanner für Kompressionsstrümpfe. Mit der neuesten Generation der berührungslosen Messtechnik, bietet Ofa Bamberg ein Gerät zur digitalen Vermessung der Füße und der Beine bis zur Hüfte. Für den Messvorgang steht der Kunde auf einer feststehenden Plattform. Diese wird vom Scanner in einer gleichmäßigen Rotationsbewegung umrundet. Der Kunde selbst bewegt sich also nicht! Ein Vorteil besonders bei älteren Patienten, die nicht mehr ganz sicher auf den Beinen stehen.

Die Messung erfolgt mittels Infrarot-Tiefensensor, einer für den Menschen völlig unbedenklichen und störungsunanfälligen Technik. Die korrekte Erfassung der Daten ist beispielweise unabhängig von den Lichtverhältnissen in der Anmesskabine. Ebenso von der Hautfarbe und eventuell vorhandenen Tattoos.

Sanitätshaus SanAgil

Sanitätshaus SanAgil

Das SanAgil Sanitätshaus wurde 2000 in Porta Westfalica gegründet, und ist im City-Center zu finden. Kunden schätzen die fachkundige Beratung durch Claudia Fischer. Sie ist Kauffrau im Sanitätsfachhandel, und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Das umfangreiche Angebot wird in Porta Westfalica durch ein breites Bademodensortiment für jedermann erweitert. Ein umfassendes Warenangebot an medizinischen Strümpfen wird ebenfalls bereit gehalten. Im Design unterscheiden sich diese nicht von "normalen" Strümpfen und werden sogar mit Strassbesetzung angeboten. In der Kabine können Kunden ungestört die Modelle anprobieren.

In Minden ist SanAgil seit 2010 in der Marienstraße neben dem ehemaligen Regina Kino zu finden. Hier kümmert sich Orthopädie-Technikerin Maren Rolfsmeier und Medizinprodukteberater Andreas Fabry um die ausführliche Beratung. Auch hier finden Sie die allumfassende Auswahl eines Sanitätshauses und eine kleine Auswahl an Bademoden.

Sanitätshaus SanAgil

Sanitätshaus SanAgil

Das Leistungsangebot von "SanAgil" umfasst:
• OFA 3D Scan
• Einlagen
• Rehatechnik
• Orthopädietechnik
• medizinische Strümpfe
• Valinos
• individuelle Beratung zu Hause
• Rollstühle und Elektrorollstühle
• Gehilfen und Rollatoren
• Pflegebetten und Weichlagerungsmatratzen
• Badewannenfilter
• Sauerstoffkonzentratoren
• Treppensteiggeräte

Kurznachrichten

Service

Social