Online-Magazin für Minden und Umgebung

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Minden-Lübbecke -

20191106 hallo minden aktuelle baustellen

In Minden und Umgebung gibt es zahlreiche Baustellen und Verkehrsbehinderungen. Wir halten Euch auf dem Laufenden. Wo starten in den nächsten Tagen Baumaßnahmen, wo gibt es Teil- oder Vollsperrungen, lest es hier!

Minden

Wartungsarbeiten im Weserauentunnel
4. Dezmeber + 5. Dezember 

An dem Wochenende vom 04.12. - 05.12.2020 werden in den Nachtstunden Wartungs-arbeiten im Weserauentunnel durchgeführt. Mehr dazu hier!

Kanalbauarbeiten auf Wirtschaftsweg
3. Dezmber - 4. Dezember

In der Zeit vom 3. Dezember bis zum 4. Dezember wird die Straße „Zum Hopfengarten“ für den Verkehr gesperrt. Auf dem nördlichen Wirtschaftsweg im Bereich Wiesenstraße werden Kanalbauarbeiten gemacht.

Oberflächenarbeiten auf Roßbachstraße
3. Dezember - 22. Dezember

Auf der Roßbachstraße kommt es in der Zeit vom 3. Dezember bis zum 22. Dezember zu Oberflächenarbeiten. Der Arbeitsbereich befindet sich bei Hausnummer 1 bis Hausnummer 35. Die Straße wird während der Arbeiten für den Verkehr gesperrt.

Große Heide wird gesperrt
3. Dezember - 9. Dezember

In der Zeit vom 3. Dezember bis zum 9. Dezember kommt es zu Arbeiten an den Oberflächen in der Straße Große Heide. Die Straße wird aus dem Grund für den Verkehr gesperrt.

Straße Riehe wird gesperrt
2. Dezember - 14. Dezember

Die Straße „Riehe“ wird in der Zeit vom 2. Dezember bis zum 14. Dezember für den Verkehr gesperrt. Grund der Sperrung ist eine Netzerweiterung. Der Arbeitsbereich befindet sich bei Hausnummer 30. 

Wiesenstraße wird gesperrt
7. Dezember - 22. Dezember

Entlang der Wiesenstraße wird zum einen am Kanal gearbeitet und zum anderen kommt es zu weiteren Straßenbauarbeiten. Deswegen wird die Straße in der Zeit vom 7. Dezember bis zum 22. Dezember für den Verkehr gesperrt. Die Arbeiten erstrecken sich auf den Bereich von Hausnummer 109 bis 120. Anlieger werden gebeten ihre Mülltonnen und gelben Säcke zur Straße „Am Hopfengarten“ zu bringen.

Kanal- und Straßenbauarbeiten auf Kutenhauser Straße
Bis 4. Dezember

Auf der Kutenhauser Straße beginnen ab dem 30. November Kanal- und Straßenbauarbeiten. Sie sollen bis zum 4. Dezember beendet sein. Während der Arbeiten wird die Fahrbahn halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Arbeiten auf
Hafenstraße dauern an
Bis 11. Dezember

Seit dem 23. November werden auf der Hafenstraße, gegenüber der Hausnummer 18 (Kita Hafenstraße), Erdarbeiten gemacht. Diese sollten bis zum 27. November beendet sein und dauern jetzt bis zum 11. Dezember. Die Fahrbahn beliebt weiterhin eingeengt.

Oberflächenarbeiten auf Hodden Brink
Bis 11. Dezember

Im Bereich Hodden Brink und Huckenstraße werden in der Zeit vom 30. November bis zum 11. Dezember Oberflächenarbeiten gemacht. Diese haben zur Folge, dass die Straßen für den Verkehr gesperrt werden.

Kanal wird repariert
Bis 4. Dezember

Im Bereich Kutenhauser Straße/Ecke Grevenstraße wird der Kanal repariert. Aus dem Grund wird in der Zeit vom 23. November bis zum 4. Dezember die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger können den Bereich nicht passieren. 

Erneuerung eines Hausanschlusses
Bis 4. Dezember

Die Königstraße wird in der Zeit vom 30. November bis zum 4. Dezember gesperrt. Grund der Sperrung ist die Erneuerung eines Hausanschlusses im Bereich Bleekstraße/Hardenbergstraße.

Deckensanierung auf drei Straßen
Bis 4. Dezember

In der Zeit vom 23. November bis zum 4. Dezember werden auf dem Ernteweg, Holskenstraße und Dammweg die Decken saniert. Während der Arbeiten werden die Bereiche für den Verkehr gesperrt.

Kanalbauarbeiten auf Culemannstraße
Bis 11. Dezember

In der Zeit vom 23. November bis zum 11. Dezember werden im Bereich Culemannstraße (von Hausnummer 11 bis 14) und Gabelsbergerstraße (zwischen Hausnummer 12 und 14) Kanalbauarbeiten gemacht. Während der Zeit wird der Bereich für den Verkehr gesperrt.

Gehwegsanierung auf der Nordrampe
Bis 4. Dezember

Auf der Nordrampe wird der Gehweg saniert. In der Zeit vom 17. November bis zum 4. Dezember wird die Fahrbahn in östlicher Richtung eingeengt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich nicht passieren.

Anzeige

anzeigenserie-goldankauf


Verkehrsbeschränkung auf Graßhoffstraße
Bis 18. Dezember

In der Zeit vom 23. November bis zum 18. Dezember können Fußgänger und Radfahrer die Graßhoffstraße (Kreisradweg) nur eingeschränkt nutzen. Grund ist, dass eine Wasserübergabestation aufgestellt wird. Während der Arbeiten wird für Radfahrer eine Umleitung eingerichtet. 

Instandsetzung einer Bahnbrücke
Bis 5. Dezember

Auf der Viktoriastraße werden im Bereich der Bahnunterführung Instandsetzungsarbeiten an der Bahnbrücke gemacht. Die Arbeiten beginnen am 30. November und sollen am 5. Dezember beendet sein. Das Bauvorhaben wird an fünf Nächten als Nachtbaustelle jeweils in der Zeit von 21 Uhr bis 6 Uhr morgens abgewickelt. Während der Zeit wird die Fahrbahn eingeengt. Radfahrer und Fußgänger können den Bereich nicht passieren.

Netzverlegung für WWN
Bis 18. Dezember

Entlang der Straßen Amselstraße, Berliner Allee und Zehlendorfer Weg wird ein Kabel für die Westfalen Weser Netz verlegt. Die Arbeiten beginnen am 26. Oktober und sollen voraussichtlich am 18. Dezember beendet sein. Während der Zeit wird die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger können den Bereich nicht passieren. 

Bauarbeiten in der Amselstraße
Bis 18. Dezember

In der Amselstraße beginnen am kommenden Montag, 12. Oktober, Bauarbeiten zur Neuverlegung von Kabeln für den Stromanbieter WWN. Hierfür muss die Fahrbahn halbseitig gesperrt werden. Baugruben wird es auch im Zehlendorfer Weg und in der Berliner Allee geben. Hierfür muss neben einem Teil der Fahrbahn der Gehweg komplett gesperrt werden. Hier wird ein Notweg auf der Fahrbahn eingerichtet. Die Arbeiten sollen bis zum 18. Dezember dauern.

Zweiter Bauabschnitt Bierpohlweg beginnt
Bis 31. Dezember

Der zweite Bauabschnitt für die Arbeiten entlang des Bierpohlweges beginnt am 6. Juli. Zwischen dem Karolingerring und dem Saarring werden Straßenbauarbeiten durchgeführt. Diese sollen bis zum 31. Dezember 2020 andauern. Die Straße wird während der Zeit für den Verkehr gesperrt. Radfahrer können nicht passieren und können den Bereich über eine Umleitung umfahren.

Bauarbeiten an B482 beginnen
Bis Frühjahr 2021

Die Leistungsfähigkeit der Bundesstraße zwischen der Weserbrücke und der Kreuzung Findelstraße/Fähranger ist überschritten. Täglich bilden sich Rückstaus auf der B482 aus Richtung Neesen und auf der Rampe von der Weserbrücke. Deshalb wird vom Ende der Rampe über die Kreuzung hinaus bis zum Beginn der zweiten Fahrspur Richtung Autobahn eine zusätzliche Fahrspur auf einer Länge von gut 700 Metern angebaut und die Kreuzung für diese Fahrspur dementsprechend angepasst. An der Findelstraße wird auf etwa 260 Meter Länge die Lärmschutzwand erneuert. Mehr dazu hier. 

Porta Westfalica

Sperrung der Möllberger Straße (K 40) zwischen Holzhausen und Hausberge
Bis Ende Februar 2021

Der Kreis Minden-Lübbecke beabsichtigt die Möllberger Straße (Kreisstraße 40) vom Kreisverkehr an der Vlothoer Straße in Holzhausen bis zur Einmündung auf die Findelstrasse (K 25) zu sanieren.

Auf Grund der geringen Fahrbahnbreiten sind die notwendigen Arbeiten unter Aufrechterhaltung des Verkehrs nicht durchführbar. Dieser Streckenabschnitt muss deshalb während der Bauzeit für den Durchgangsverkehr gesperrt werden.

Um die Einschränkungen für die Anlieger möglichst gering zu halten, werden die Arbeiten in zwei Abschnitten umgesetzt. Der erste Abschnitt umfasst den Bereich vom Kreisverkehr bis zur Einmündung Kleinschmidtskamp und der zweite Abschnitt dann die Strecke von Kleinschmidtskamp bis zur Findelstraße.

Der Baubeginn ist für den 16. November 2020 terminiert. Die Arbeiten sollen dann bei günstiger Witterung bis Ende Februar 2021 abgeschlossen sein.

Für die Anlieger sollen Behinderungen und Einschränkungen während der Bauzeit so wenig wie möglich auftreten, werden sich jedoch nicht gänzlich vermeiden lassen. 

Straßensanierung „Lohfelder Straße“, OT Lohfeld
Bis Juni 2021

Die Stadt Porta Westfalica plant einen Teilabschnitt der Lohfelder Straße im OT Lohfeld zu sanieren.

Die Sanierungsmaßnahme umfasst den Teilabschnitt mit einer Länge ca. 1500 m der Lohfelder Straße zwischen den Straßen „Vogelsang und Lange Straße“. Die Arbeiten werden abschnittsweise unter einer Vollsperrung ausgeführt, eine halbseitige Sperrung ist aus Arbeitssicherheitsgründen und wegen der vorhandenen Fahrbahnbreite nicht möglich. Die erforderliche Umleitung wird über die Eisberger Straße und Schaumburger Straße entsprechend ausgeschildert. Für die Anlieger des Sanierungsabschnittes ist die Zufahrt zu ihren Grundstücken gegeben.

Da auf Grund ihres schlechten Zustandes die Verkehrssicherheit der Straße nicht mehr gegeben ist, wird eine Sanierung dringend erforderlich.

Die Kosten der Maßnahme betragen ca. 1.680.000 €, dass Land NRW fördert die Baumaßnahme mit GVFG-Landeszuschüssen, i.H.v. 70 %, ca. 1.170.000 €.

Petershagen

Sperrung von verschiedenen Straßen in Petershagen-Meßlingen
Bis 23. Dezember

Bis Mittwoch, 23.12.2020, sind verschiedene Straßen in Meßlingen zum Teil voll gesperrt. Begonnen wird mit den Arbeiten an der K 10 "Auf der Tappenau". Die weiteren Arbeitsstellen im Zuge der betreffenden Gemeindestraßen sind während der Bauarbeiten gesperrt. Radfahrer- und Fußgängerverkehr wird gewählreistet. Im Falle einer etwaigen Sperrung der "Meßlinger Dorfstraße" ist eine Umleitungsstrecke ausgeschildert.

Grund der Sperrungen sind die Durchführung von Arbeiten zur Herstellung der Gashauptrohrverlegung einschließlich der Herstellung von Gashausanschlüssen.

Bad Oeynhausen 

Volmerdingsener Straße gesperrt
Bauarbeiten für Bürgerradweg zwischen Volmerdingsen und Bergkirchen starten
Bis Ende Dezember

Die Volmerdingsener Straße ist zwischen dem Kirschenweg und der Wiehengebirgsstraße für Autofahrer gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können diesen Bereich auch weiterhin passieren. Auch Anwohner können ihre Grundstücke jederzeit erreichen. In diesem Abschnitt wird der Bürgerradweg gebaut, der die Verbindung zwischen Bergkirchen und Volmerdingsen für Fußgänger und Radfahrer sicherer machen soll. Wegen der Lage in den Serpentinen sind die Bauarbeiten nur mit einer Sperrung des Abschnitts möglich. Die Zufahrt zum Kirschenweg, zur Straße Warmer Krug und zur Wiehengebirgsstraße von der Volmerdingsener Straße aus ist nicht möglich. Die Bauarbeiten sollen bis Ende des Jahres dauern.

Instandsetzung des Weges nördlich des Kokturkanals
Bis 19. Dezember

Im Rahmen der Straßeninstandsetzung 2020 der Stadtwerke Bad Oeynhausen werden Baumaßnahmen am Weg entlang des Kokturkanals zwischen der Werrebrücke Allensteiner Straße und des Turbinenhauses im Siel stattfinden. Der Weg bekommt eine neue Deckschicht aus Asphalt. Während der Baumaßnahme kann der Weg nicht benutzt werden.

Autobahnkreuz Bad Oeynhausen
Bis Ende 2020

Bis zum Ende des Jahres werden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Bereich des Autobahnkreuzes Bad Oeynhausen die Brückenbauwerke Weserstrom und Weserflut saniert. Hier kommt es im Autobahnkreuz sowie auf der A2 zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Mehr dazu hier!

(Text: Stadt Minden, Foto: Archiv)

Weitere Nachrichten aus Minden und Umgebung!