Online-Magazin für Minden und Umgebung

Führungen durch Dom und Domschatz

Minden -

/domschatzkammer

Zu öffentlichen Führungen durch den Domschatz Minden und den Dom zu Minden lädt der überkonfessionelle Förderverein Dombau-Verein Minden in diesem Monat ein.

Am Sonntag, 17. Februar, 15 Uhr, wird Domschatzwächter Karl-Rainer Spickenbom in der Domschatzkammer den Besucherinnen und Besuchern die christlichen Kunstschätze aus elf Jahrhunderten vorstellen.

Eine Woche später, am Sonntag, 24. Februar, 15 Uhr, führt Annemarie Lux ihre Gäste durch den Mindener Dom und in die Geschichte des 1200 Jahre alten Kirchenbaues.

Anmeldung im Domschatz Minden, Kleiner Domhof 24, Telefon (0571) 83764119, E-Mail besucherservice@domschatz-minden.de. Der Eintritt für die Führungen beträgt jeweils 4 Euro.

(Text: Domschatz Minden, Foto: Archiv)

Das ist auch interessant:

Kriminalität im Kreis Minden-Lübbecke ist 2018 gesunken

IMMO-FORUM für Bauherren und Renovierer

Fahrbahneinengung auf Rodenbecker Straße

Chillen kann jeder: 3 Ausgeh-Tipps fürs Wochenende

Hallo Minden WerbungAnzeige