Online-Magazin für Minden und Umgebung

Rollstuhl-Training in Minden

Minden -

20200205-hallo-minden-brand-rolli

Rollstuhlfahrer müssen sich im Alltag allerlei Hürden stellen, da kommt ein Rollstuhl-Training gerade recht. Wir haben uns mit Dirk Böhlke vom Rolli-Training unterhalten.

"Nach der erfolgreichen Veranstaltung Sit’ n’ Skate in Minden im Skatepark an der Weserpromenade sind wir auf die Idee gekommen ein Rolli-Training in Minden anzubieten. Mit Hinsicht darauf dieses Training irgendwann auszuweiten und am Skatepark direkt an der Weser stattfinden zu lassen. Wer Lust und Spaß hat sich auch in dem Bereich auszuprobieren! Nun starten wir aber erst einmal mit dem Rolli-Training!

Lesen Sie auch

Top News

Unser Ziel des Rolli-Trainings ist, das die rollstuhlfahrenden Teilnehmer und deren Begleitpersonen einen sicheren Umgang und ein besseres Verständnis mit dem Rollstuhl in Alltagssituationen bekommen. Natürlich auch um gewisse Ängste mit dem Rolli zu überwinden, aber auch um wertvolle Techniken des Rollstuhlfahrens zu erlernen. Außerdem um ein Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung zu schaffen und Barrieren abzubauen.

Mitmachen kann jeder der einen Rollstuhl fährt, egal ob aktiv, e-motion oder e-fix (Elektroantrieb), Begleitpersonen sind natürlich sehr willkommen. Das Training ist für Anfänger gedacht. Ihr könnt gerne nur zuschauen, oder es gleich selbst probieren.

Wir übernehmen keine Verantwortung für Material oder Personenschäden. Jeder Teilnehmer handelt auf eigene Gefahr. Das Rollstuhltraining ist kostenlos und dauert ca. eine Stunde, Training kann aber auf Wunsch verlängert oder verkürzt werden," so Dirk Böhlke und weiter "In Corona-Zeiten dürfen wir ohne Maske mit Einhaltung des Mindestabstands draußen trainieren. 

Rolli-Training in der Stadt:

Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 16-17Uhr
Treffpunkt: Hagemeyer, Scharn, Eingang PANO
Parkmöglichkeit: Parkhaus Hagemeyer, Kampstr. 18, 32423 Minden

Die nächsten Termine:

28.05.2020

Rolli-Training in der Halle:
Fällt coronabedingt bis auf weiteres aus

Dreifachsporthalle Dankersen
Olafstraße
17.00 - 18.30 Uhr

Die nächsten Termine:

Derzeit liegen keine Termine vor

Ansprechpartnerin:

Sara Boy -Projektkoordinatorin-
Minden plus. Sport und Inklusion
Tel. 0173-4821087 oder sara.boy@gwd-minden.de

Übungsleiter:

Dirk A. Böhlke
Tel. 0160-4201020 oder dirk@boehlke.one

(Text und Foto: Rolli-Training)

Das ist auch interessant:

Corona-Virus im Kreis Minden-Lübbecke - Stand heute

Corona-Zentren in Minden und Herford schließen

44-Jähriger erliegt schweren Verletzungen nach Messerstich

Don´t call it a comeback - 'Germany' bringt neues Album raus

Anzeige

20200415 hallo minden werbung