• Minden
  • Porta Westfalica
  • Hille
  • Petershagen
  • Bad Oeynhausen
  • -

Unfall mit drei Verletzten auf der Kutenhauser Straße

Minden -

Unfall mit drei Verletzten auf der Kutenhauser Straße

Die beiden Insassen des roten Seat und der Fahrer des schwarzen Mercedes erlitten bei der Kollision Verletzungen. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Drei Verletzte und zwei abschleppreife Autos. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Kutenhauser Straße am Freitagnachmittag.

Anzeige

Stellengesuch servicekraft senioren domicil weserland

Ein 88-jähriger Mercedes-Fahrer aus Minden beabsichtigte vom Gelände des EDEKA-Marktes nach links auf die Kutenhauser Straße abzubiegen. Dabei kam es gegen 16.45 Uhr zum Zusammenstoß mit dem Seat einer 22-jährigen Mindenerin, die zu diesem Zeitpunkt in Richtung der Innenstadt fuhr. Sie hatte noch vergeblich versucht, durch ein Bremsmanöver die Kollision zu verhindern.

Ein in dem Seat befindlicher 13-jähriger Mitfahrer erlitt ebenfalls Verletzungen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die drei Personen und brachte sie zur weiteren medizinischen Versorgung ins Klinikum. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Auch die Feuerwehr war zur Unfallstelle ausgerückt. In einer ersten Meldung hatte es geheißen, dass eine Person eingeklemmt sei. Dies bestätigte sich aber nicht.

(Text: Polizei)

Das ist auch interessant:

Schwerer Unfall: Drei Rettungshubschrauber im Einsatz

Trockenheit führt zu Engpässen in der Wasserversorgung

Werbung schalten auf HALLO MINDEN

Spiritusflasche beim Grill anzünden explodiert