Online-Magazin für Minden und Umgebung

Fünftes Familienfest auf Kanzlers Weide und am Weserstrand

Minden -

20190517-hallo-minden-familienfest

Bereits zum fünften Mal wird die Saison auf der Aktivfläche von Kanzlers Weide und am Weserstrand mit einem großen Familienfest eröffnet. Unter Federführung der Stadt Minden beteiligen sich auch dieses Mal wieder 40 Vereine, Organisationen, Gesellschaften, Verbände, Kunstschaffende und Geschäfte an der Veranstaltung. Besucherinnen und Besucher aller Generationen dürfen sich am Donnerstag, 30. Mai, von 13 bis 18 Uhr auf Sport, Spiel, Spaß, Musik, Mitmachaktionen, Kunst und Kultur freuen.

„Dass es erneut ein solch attraktives Programm geben wird, verdankt die Stadt vor allem dem vielfältigem ehrenamtlichem Engagement der beteiligten Akteure“, fasst Diplom-Ingenieurin Sabine Hauptmeier, Projektentwicklerin bei der Stadt Minden und verantwortlich für die Planung und Organisation, zusammen. Das Motto des bunten Open-Air-Festes am Himmelfahrtstag lautet: „Menschen+Minden+Miteinander“. Ziel ist es, kulturelle Vielfalt zu verbinden, Begegnung zu ermöglichen und Integration zu fördern.

20190517-hallo-minden-familienfest

Das Areal Kanzlers Weide an der Weser wurde in den letzten Jahren kontinuierlich zu einem attraktiven Freizeit- und stadtnahen Erholungsgebiet weiterentwickelt. Sabine Hauptmeier betont, dass daher eine entsprechende Wertschätzung dieses öffentlichen Geländes im Vordergrund stehen muss, welches auch von Vereinen gepflegt wird.

Hier geht es zum Flyer.

Zu den sportlichen Aktivitäten beim Familienfest gehören unter anderem Beach-Volleyball und Judovorführungen des SV 1860 Minden, ein Kletterfelsen, Schnupperpaddeln mit der KSG Minden, Torwand-Schießen und Pezziball-Trommeln der Lebenshilfe. Auch ein Luft-Trampolin (Air-Tramp) und Hüpfburgen werden aufgebaut und bei „Skyracer“ können verschiedene Trendsportarten ausprobiert werden. Für Kinder gibt es unterschiedliche Wasserspiele, einen Matsch-Tisch und eine Stranddusche. Ein Karussell, das Kinderschminken der Caritas und der Tucholsky Bühne dürften ebenfalls die kleinen Gäste erfreuen.

20190517-hallo-minden-familienfest

Balancier- und Geschicklichkeitsspiele stehen besonders für Familien im Vordergrund. Spiele aus vielen Ländern der Erde werden unter anderem vom Integrationsrat und der Flüchtlingshilfe Hafenschule betreut.

Interessante Vorführungen gibt es an den Stationen der Jugendfeuerwehr – hier unter anderem Wasserspiele -, beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) – hier wird ein Notfall simuliert – und auch bei der DLRG, die auch Bootstouren mit ihren Rettungsbooten „Taucher III“ und „Weseradler“ unternimmt.

Mit der „Flaschenpost“ lassen sich im Sand sogar Jahreskarten der Stadtbibliothek entdecken. Darüber hinaus ist das Impro-Theater „Spek Spek“ mit „Walk Acts“ unterwegs. Vom „Kulturrucksack“ gibt es eine Recycling- Bastelaktion für Portemonnaies.

20190517-hallo-minden-familienfest

Informationen, praktische Beratungs- und Spielangebote bringen der Caritasverband, die Diakonie Stiftung Salem, DJK Minden Dom, die Gemeinwohl Ökonomie, der Integrationsrat und die Integrationsbeauftragte, der Interkulturelle Garten, das Quartiersmanagement und der Ortsvorsteher „Rechte Weserseite“, der Seniorenbeirat und die Verbraucherzentrale NRW in Minden mit. Quartiersfotoratespiel, Dosen- oder Batteriewerfen und Tipps eines erfahrenen Fahrlehrers

Den musikalischen Auftakt trommelt am 30. Mai um 13 Uhr die Samba-Bateria „Dexia Falar“. Danach wird Bürgermeister Michael Jäcke das Familienfest eröffnen. Im weiteren Programm tritt 14 Uhr die Akrobatik-Gruppe „Minden Moves“ auf, um 14.30 Uhr die Trommelgruppe des African Culture Club, um 15 Uhr Sängerin Ramona Timm sowie um 15.30 Uhr „Ben Schafmeister und Band“. Live Musik von „Koma Azadi“ (kurdisch-arabische Band aus Minden) gibt es ab 16 Uhr und Tänze aus verschiedenen Kulturen laden zum Mittanzen ein. Den Abschluss im Kulturprogramm haben ab 17.30 Uhr Live & Acoustic Willie Weper und „Herr Schoen“ übernommen.

Auf der „Kulinarischen Meile“ gibt es Grillgut, Pommes von der KSG, orientalische Spezialitäten, Frontcooking des DRK, exotisches Fingerfood, Kaffee und Kuchen vom Sommerbad und SV 1860 Minden , Kaltgetränke und alkoholfreie Cocktails. Die Veranstalterin weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass nachhaltig gefeiert werden soll. Gäste sollten daher möglichst eigenes Geschirr und Besteck mitbringen.

20190517-hallo-minden-familienfest

Den Weserstrand werden wieder - pünktlich zur Saisoneröffnung - die „Weserfreunde e.V.“ herrichten. Die beiden Volleyballfelder des SV 1860 Minden werden von den Spielern der Volleyballabteilung vorbereitet. Die Städtischen Betriebe Minden sorgen für eine Mahd der Wiesen, Absperrungen und die Müllentsorgung.

„Rundherum wieder ein tolles Programm, für das es sich lohnt, am 30. Mai an den Weserstrand und auf die Wiesen von Kanzlers Weide zu kommen und erstes Urlaubsfeeling vor Ort zu feiern“, fasst Sabine Hauptmeier zusammen.

Verkehrshinweis

Für das Familienfest müssen ab Mittwoch, 29. Mai, Teile der Parkplatzflächen auf Kanzlers Weide und die untere Uferstraße abgesperrt werden. Betroffen ist der Bereich östlich der Grünfläche und des Weserstrandes zwischen Uferstraße und Glacisbrücke.

(Text und Fotos: Stadt Minden, Foto: Detlef Müller)

Das ist auch interessant:

Stichflamme verletzt 50-Jährigen schwer

Suchhunde finden vermissten Senior in einem Waldstück

'Fury in the Slaughterhouse' bei den Parklichtern 2020

Einbruch in Supermarkt scheitert

Haarpoint MindenAnzeige