Online-Magazin für Minden und Umgebung

Leichenfund in der Weser bei Todtenhausen

Minden -

20190611 hallo minden leichenfund weser todtenhausen

Einsatzkräfte der Wasserschutzpolizei Minden sowie der Feuerwehr Minden haben heute Morgen eine Leiche in der Weser geborgen. Auf Anfrage teilt die Polizei mit, dass sie gegen 6 Uhr eine Meldung eines Zeugen erhielt, der eine verdächtige Beobachtung machte. Daraufhin wurden Polizei und Rettungskräfte alarmiert. Im Rahmen der Suchmaßnahmen wurde dann der Leichnam aufgefunden.

Ob es sich um den seit Freitag vermissten 18-Jährigen handelt, ist bisher unklar. Derzeit laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizei zur Identität des Leichnams auf Hochtouren.

Wir informieren Euch sobald wir mehr wissen.

(Text und Foto: Hallo Minden)

Lest dazu auch:

Weser-Unglück: Suche erfolglos eingestellt

Weser-Unglück: 18-jähriger Taiwanese weiterhin vermisst

Feuerwehr-Großeinsatz an der Weser im Bereich der Schlagde

Das ist auch interessant:

Gassi gehen - Haben Sie auch an alles gedacht?

Neue Baustellen in der kommenden Woche

Hier wird geblitzt

Weser-Unglück: Suche erfolglos eingestellt

Haarpoint MindenAnzeige