Online-Magazin für Minden und Umgebung

Stadt Minden passt Allgemeinverfügung an

Minden -

20200327 hallo minden angepasste allgemeinverfuegung

Der Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt Minden (SAE) hat die Allgemeinverfügung vom 24. März 2020 überarbeitet. Grund ist ein neuer Erlass des Landes zur Anordnung eines Aufnahmestopps für Mutter/Vater-Kind-Maßnahmen. Dadurch haben sich nur unter Punkt 2 (im Text in fett) zwei neue Absätze ergeben. Hier geht es zur Allgemeinverfügung.

(Text: Stadt Minden, Foto: Hallo Minden)

Das ist auch interessant:

Corona-Virus im Kreis Minden-Lübbecke - Stand heute

Ganz schlechter Scherz - 35-Jähriger niest Sicherheitsmann an

Viel Verständnis für Kontrollen des Ordnungsamtes

Motorradfahrer mit Tempo 111 bei erlaubten 50 km/h geblitzt

Banner Hami

Anzeige

Kurznachrichten

Service

Social